Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

28.12.2017

Informationsveranstaltung 25. Januar 2018 

zu Morbus Crohn/Colitis Ulcerosa

 

Fotocredit Heike Witzgall http://heikewitzgall.ch/

Die Morbus Crohn und Colitis ulcerosa Vereinigung Schweiz SMCCV ist seit vielen Jahren die wichtigste Anlaufstelle der Betroffenen für Selbsthilfe. Die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen spielen sich grösstenteils im nicht-sichtbaren Körperbereich ab.

 

Wir wollen gemeinsam Licht ins Dunkel bringen:
- Tauschen Sie sich mit anderen Betroffenen aus.
- Informieren Sie sich bei über neue Therapiemöglichkeiten und die Notwendigkeit zur Chirurgie.
- Beziehen Sie die Ernährung in Ihr Leben ein.
- Erfahren Sie am begehbaren Darmmodell, wie diese Krankheitsbilder und ihre Folgen tatsächlich aussehen.

Möglichkeit zur Besichtigung des begehbaren Darmmodells ab 12:00 Uhr.
Ein Shuttleservice wird Ihnen ab dem Bahnhof Aarau zur Verfügung stehen.

Die Referenten sind: 
- Dr. med. Florian Riniker, Gastroenterologie Aarau, Aarau

- Dr. med. Andreas Schmid Frymerman, Viszeral Zentrum, Hirslanden Klinik Aarau
- Prof. Dr. med. Stephan Vavricka, Zentrum für Gastroenterologie und Hepatologie, Altstetten-Zürich
- Diana Studerus, Ernährungsberaterin BSc SVDE, Food on Record Basel
- Dr. med. Julia Pilz, AMB-Arztpraxis MagenDarm Basel und Hirslanden Klinik Aarau

Weitere Details finden Sie hier und treten Sie dem Event auf Facebook bei. 

Wir freuen uns auf Sie!

22.03.2017

SMCCV Anlass 22.06.2017

 

Die Vorträge der Informationsveranstaltung, in chronologischer Reihenfolge:

Grundlagen der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und Therapieansätze

Vitaminmangel und Mangelernährung bei CED

Prof. Dr. med. Stephan Vavricka

Ernährung bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

07.30 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Samstag

Termine nach Vereinbarung

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • social_media2

Folgen Sie uns